Objekt ID: 15 - 024 Appartement
  • DSCN5193

    Ansicht Gesamtkomplex

  • DSCN5194

    Ansicht Gesamtkomplex

  • DSCN5192

    Wohnung 3. Etage

  • DSCN5191

    Küche mit Einbauküche

  • DSCN5188

    Bad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss

  • DSCN5189

    Appartement mit Zugang zum Balkon

Kapitalanleger aufgepasst: Fulda – Klinikum, kleine Eigentumswohnung, langfristig vermietet. Gute Rendite !!!

Verkauft

.

Kleine Eigentumswohnung gegenüber des Klinikums Fulda.

Seit Jahren solide vermietet und somit sehr interessant für Kapitalanleger.

 

Kurzinfo

  • Objektart: Eigentumswohnung/Appartement möbiliert
  • Kaufpreis : 32.000 Euro
  • Baujahr: 1959
  • Stellplatz/Tiefgarage: keine; Anwohnerparkausweise möglich
  • Wohnfläche : 28 m²
  • Nutzfläche/Kellerraum : ja
  • Heizung: Gasetagenheizung BJ 1995
  • Energieausweis: verbrauchsorientiert; gültig bis 18.07.2018
  • Energieträger : Erdgas
  • EnEV: 133 kWh/(m² a)
  • Besonderheit: Das Appartement ist seit 8 Jahren an eine sehr solide und solvente Mieterin vermietet.

Lage

Schillerstraße; gegenüber des Klinikums  Fulda !!!

 

Aufteilung

1-Zimmerarppartement (möbiliert)  mit separater Küche (Einbauküche), Diele, Duschbad mit Waschmaschinenanschluss, Kellerraum und Balkon.

 

Ausstattungsmerkmale

Wohnraum Laminatboden, Bad und Küche Fliesenboden,

Duschbad mit Waschmaschinenanschluss, Kellerraum und Balkon mit Südausrichtung. Gasetagenheizung. Fenster BJ 81.

Maklercourtage

Es wird eine Vermittlungsprovision durch den Käufer in Höhe von 5,95 % inkl. gesetzlicher MwSt. aus dem Gesamtkaufpreis mit Zustandekommen eines Vertragsabschlusses fällig. Unbeschadet einer Vermittlungsprovision des Verkäufers.

Haftungsausschluss

Alle vorstehenden Objektangaben basieren auf den uns vom Verkäufer erteilten Informationen. Insoweit ist eine eigene Haftung für deren Richtigkeit ausgeschlossen und Irrtum vorbehalten

Besichtigungstermine

Besichtigungstermine werden auf ausdrücklichen Wunsch der Verkäufer nur über unser Büro vereinbart.

Ansprechpartnerin :   Patricia Rehm