Objekt ID: ETW 22-111

Älteres Bauernhaus mit Scheune + Stallungen in Tann Habel

Zu Verkaufen

Älteres, großzügiges Bauernhaus mit Charme, welcher sich allerdings erst beim 2. Blick erschließt.

Stallungen, Scheune + Sommerweide sind durchaus für Tierhaltung im kleineren Stil geeignet (2-4 Pferde oder Kleintiere)

Kurzinformation

  • Objektart: Älteres Bauernhaus, Stallungen, Scheune, Sommerweide
  • Kaufpreis : 129.000 €
  • Baujahr : 1952, 1958, 1964
  • Wohnfläche : ca. 150 m²
  • Keller : Voll unterkellert
  • Grundstücksgröße : 1.589 m²
  • Sommerweide : ca. 6.600 m²
  • Heizung : Holzöfen
  • Energieausweis/EnEV/Gültigkeit : bedarfsorientiert/376,9 kWh(m² h)/26.03.22
  • Übergabetermin : nach Absprache auch kurzfristig möglich
  • Besonderheit 1: Internet ja; jedoch schlechter Handyempfang im Wohnhaus
  • Besonderheit 2: evtl. Zukauf einer Waldfläche möglich

Lage

Tann-Habel mit Fernblick.

Aufteilung

EG:
Eingangsbereich, Wohnbereich + Fernsehzimmer, größere Wohnküche, Abstellraum, ein weiterer Flur mit Zugang zum Duschbad mit Tageslicht.

1.OG:
4 Schlafzimmer, davon 1 Durchgangszimmer.

DG:
Evtl. ausbaufähig

KG:
Keller mit 4 abgeteilten Bereichen.

Nebengebäude + Außenbereich

Der Stalltrakt verbindet Haus und Scheune. Der bisher für Rinder genutzte Stall könnte auch als Werkstadt oder Lager genutzt werden. Die Scheune bietet Platz für 3-4 Pferde,
welche im Winter sehr gut als Laufstall genutzt werden könnte, da im Anschluss ein größeres Paddock erstellt werden kann. Es befindet sich darüber hinaus eine Quelle auf dem Grundstück !!

Die Sommerweide liegt fußläufig wenige Minuten entfernt.
Diese muss jedoch nicht übernommen werden, falls keine Tierhaltung angedacht ist.

Wenn keine Tierhaltung vorgesehen ist, könnte der Stalltrakt auch für die Unterstellung von Fahrzeugen, evtl. auch einem Wohnmobil genutzt werden.

Ausstattungsmerkmale

Die Immobilie verfügt durchaus über Charme, da sie nicht „zu Tode“ renoviert wurde. Die insgesamt hellen Räumlichkeiten verfügen über eine gute Größe und eine vernünftige Aufteilung. Der Dachboden könnte ggf. ebenfalls ausgebaut werden. Die Bauweise ist massiv, teils Ziegel und teils Hohlblocksteine. Im Keller wurde sowohl der Stromanschluss, als auch der Wasseranschluss erneuert.
Die Fenster im vorderen Hausbereich bedürfen einer Erneuerung und die Fenster der anderen Haushälfte sind in 2005 erneuert worden. Geheizt wurde bisher mit Holz. Die Immobilie ist altersgemäß in einem gepflegten Zustand. Die Holztreppe ist gut erhalten und könnte aufgearbeitet ein echtes Schmuckstück werden. Im Eingangsbereich wurden die Originalfliesen erhalten. Die Hauseingangstür wurde in 2005 erneuert.

Besonderheiten

Besonderheit 1:
Eine Immobilie, welche durchaus über einen gewissen Charme verfügt, da der innere Zustand besser ist, als man zunächst vermuten würde. Darüber hinaus liegt der Ort Habel etwas abseits in landschaftlich reizvoller Lage.

Besonderheit 2:
Internetanschluss; jedoch eingeschränkter Handyempfang !!

Besonderheit 3:
evtl. Zukauf einer Waldfläche möglich.

Maklercourtage

Es wird jeweils  eine Vermittlungsprovision, sowohl für die Käufer, als auch durch den Verkäufer in Höhe von jeweils 2,5% zzgl. gesetzlicher MwSt. aus dem Gesamtkaufpreis mit Zustandekommen eines Kaufvertragsabschlusses fällig und zahlbar.

Haftungsausschluss

Alle vorstehenden Objektangaben basieren auf den uns vom Verkäufer erteilten Informationen. Insoweit ist eine eigene Haftung für deren Richtigkeit ausgeschlossen und Irrtum vorbehalten.

Besichtigungstermine

Wünschen Sie weitere Angaben zum Objekt oder einen Besichtigungstermin setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie. Besichtigungstermine werden auf ausdrücklichen Wunsch der Verkäuferin nur über unser Büro vereinbart.

Ansprechpartnerin:  Patricia Rehm